Auswahl der Welt: 

Etwas Seltsames ist passiert

Hoesch haut nikolausi ungespitzt in den Boden, dabei schreit er laut: JETZT bist du pro! und rennt weg.

Ranking

8473 Stimmen insgesamt

Suche

technical service

BastlWastl

Links

Uniques sind Uniques

Bitte benutzt diese Seite nur zum Rumstöbern. Geht damit nicht zu eurem Itemadmin und sagt sowas wie "Ich möchte so ein Unique haben wie dieses und jenes". Uniques sind Uniques und sollen einmalig sein.

Anfragen

Diese Seite ist eine Fanseite des Browsergames Freewar.de und wird von technical service [Itemadmin Welt 6] betrieben. Anfragen bitte ingame an technical service, per forum pn an dadidi oder per email an dadi.fw at web.de richten.

Shia

Shia

Shia ist ein kleiner Drache, der auf einer Insel lebte, auf der nur Drachen und Vögel wohnten. In der Natur sind alle Drachen gleich, nur Shia war anders. Hier waren alle Drachen rot, doch Shia war blau. Sie ist der einzige weibliche Drache und herrscht über die Insel. Sie weiß alles, was dort passiert. Doch eines Tages kam ein unbekanntes Wesen auf diese Insel ... ein Taruner! Er interesierte sich sehr für die Insel. Vorerrst wusste er noch nicht, dass hier Drachen und Vögel lebten, doch schon bald würde er es erfahren. Als er den Strand der Insel sah, setzte er sich in den Kopf, dass er die ganze Insel erforschen will und alles wissen möchte, was diese Insel verbarg. Und bald schon kam er in die Mitte der Insel. Dort sah er ein großes grünes Tal mit einem großen Fels ganz hinten. Ahnungslos ging er Schritt für Schritt weiter auf den hinteren Teil der Insel zu. Plötzlich zog ein langer starker Windzug an ihm vorbei. Er fiel hin, so stark war er. Sehen konnte er jedoch nicht, woher der Windzug kam. Er schaute wieder hoch und sah mehrere rote Drachen. Er erschrag sehr. Plötzlich flog ein blauer Drachen auf ihn zu und er fing an zu zittern. Angst spürte sein Körper. Er schloß die Augen. Nichts geschah. Als er die Augen öffnete, stand der blaue Drache vor ihm. Es schien so, als könnte sie mit ihm durch Gedanken reden. Shia erzählte ihm, wie sie hieß, und fragte ihn, was er hier suche. Die beiden wurden an diesem Tag sehr gute Freunde und mochten sich auf anhieb. Der Taruner, der Dark Ayanami hieß, blieb noch einige Tage auf der Insel bei dem blauen Drachen. Sie spielten jeden Tag und sie merkten, dass sie für einander bestimmt waren. Dass Shia sein Haustier werden musste. Und sie wollte es auch, sie wollte bei ihm leben. Zuerst wollten die anderen Drachen sie nicht gehen lassen, doch da sie die Königin dieser Insel war, durfte sie alles, was sie wollte. Sie ernannte wen anders als den König, doch nun gab es keinen weiblichen Drachen mehr auf dieser Insel...was sollte geschehen? Sie kümmerte sich nicht darum, sie wollte nur glücklich leben, glücklich bei ihrem Herren, dem Taruner. Als sie daheim bei ihm waren, dressierte er den Drachen ein wenig. Beiden machte es sehr viel Spaß. Bald darauf wussten sie, dass sie ewig beieinander und für immer und ewig glücklich sein würden.

Ein starker Wind zieht umher und Shia kommt angeflogen. Als sie noch in der Luft ist, lässt sie ein paar mal das Item kleiner Energiesplitter auf technical service fallen.

Item: Spiegel der Markthalle

Idee und Auftrag von: Dark Ayanami (2007-07-15)

Item-Admin: technical service (Welt 6)

zuletzt bearbeitet: techni (2008-05-16 21:57:09)

Wie findest Du's[ 1 | 2 | 3 | 4 ]

mehr ...

last modified Mon Mar 28 19:02:24 CEST 2011 by technical service